Tage der Jüdisch Muslimischen Leitkultur vom 3. Oktober 2020 bis 9. November 2020

Die Kunst der Gegenwartsbewältigung

Lesung & Podiumsdiskussion im Rahmen des Themenwochenendes “Gesetz der Freiheit” zum Schwerpunkt »Freiheit und Grundrechte« (Lesung 16 Uhr sowie Lesung & Diskussion 20 Uhr)

Mit der Regisseurin Sapir Heller, dem Autor Necati Öziri sowie Kurator Max Czollek und sind die »Tage der jüdisch-muslimischen Leitkultur« im Nationaltheater Mannheim zu Gast und alle drei diskutieren politische und künstlerische Strategien der Verteidigung unserer pluralen Demokratie. Die Veranstaltung ist Teil des Themenwochenendes »Gesetz der Freiheit« künstlerische, wissenschaftliche und aktivistische Perspektiven auf Regeln des Zusammenlebens wie die Freiheits- und Menschenrechte.

Datum17.10.2020 16:00 bis 22:00 Uhr
VeranstaltungsortNationaltheater Mannheim (Mannheim)
xl
lg
md
sm
xs